Umbau Pfisterngasse

Das schützenswerte Wohnhaus mitten in einer Gebäudereihe in der Burgdorfer Altstadt wurde in enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege komplett saniert. Die vier Wohnungen erhielten einen zeitgemässen Ausbaustandard und verbinden dabei die historischen Strukturen mit zeitgenössisch-modernen Gestaltungen.

 

Jeweils zwei bestehende Wohnungen mit gemeinsamem WC wurden zusammengelegt zu einer Wohnung mit drei bis vier Zimmern, welche weitgehend bestehend blieben. Im Dachgeschoss wurde eine Loftartige Wohnung eingebaut. An der rückseitigen Fassade erhielten die Obergeschosse einen neuen Balkon.

pfisterngasse 1

pfisterngasse 3

 pfisterngasse 5

 pfisterngasse 8